Snickers Datteln Rezept

Gefüllte Snickers Datteln – nur 4 Zutaten [vegan & glutenfrei]

Diese gefüllten Snickers Datteln sind ein himmlisch gesunder Snack. Wir befüllen Datteln mit Erdnussmus, ummanteln sie mit Schokolade und garnieren sie mit Erdnüssen.

Und schon hast du aus nur 4 naturbelassenen und pflanzlichen Zutaten eine köstliche Süßigkeit, die an Snickers erinnert. 

Vegane Snickers Datteln ohne Zucker

Warum du diese veganen Snickers Datteln lieben wirst:

Nährstoffreich: Sowohl Datteln als auch Erdnussmus aus 100% Erdnüssen sind reich an Nährstoffen. Da unsere Dattel Snickers auch nicht mehr erhitzt werden, bleiben auch hitzeempfindliche Nährstoffe, wie Antioxidantien, enthalten. Bei der Wahl von dunkler Schokolade bringen wir noch eine Portion sekundäre Pflanzenstoffe mit in die veganen Snickers Datteln.

Super einfach: Die Herstellung der Snickers Datteln ist kinderleicht und im Nu erledigt. Lediglich die Datteln müssen mit dem Erdnussmus befüllt werden und in ein Schokoladenbad getunkt werden. Die restliche Arbeit übernimmt dein Kühlschrank. 

Sättigend: Vollwertige Lebensmittel, wie ganze Datteln und Erdnussmus/Erdnüsse, enthalten viele Nährstoffe und Ballaststoffe. Diese sorgen in unserer Ernährung für eine frühzeitige und langanhaltende Sättigung. Wodurch dieser Snack uns zwischendurch oder als Nachtisch Energie gibt und gleichzeitig auch sättigt.

Gluten- & Zuckerreduziert: Alle Zutaten sind von Natur aus frei von Gluten und daher eignen sich die Dattel Snickers auch bei glutenfreien Ernährung. Anstelle von Industriezucker kommt hier vor allem die natürliche Süße aus den Datteln zum Einsatz.

Für noch mehr schnelle, gesunde und vegane Rezepte und praktische Rezeptvideos schaue gerne auf meinem Instagram-Account @plantpower.nutrition vorbei.

Die 4 Zutaten für die gefüllten Snickers Datteln:

Datteln: Eine der gesündesten Art zu Süßen sind Datteln, welche reich an Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen und andere Mikronährstoffen sind. Unsere kleinen Snickers Bites bestehen aus ganzen Datteln und sind somit noch prall gefüllt mit diesen Nährstoffen. Zudem haben Datteln eine karamellige Süße, die sich bestens für den Geschmack von Snickers eignet.

Erdnüsse: Keine Snickers ohne gesalzene Erdnüsse! Wer den Geschmack kennt & liebt möchte natürlich auch bei einer gesunden Variante darauf nicht verzichten. Daher verwenden wir als kleines Topping gesalzene Erdnüsse. Jedoch sind das im Vergleich zu herkömmlichen Snickers so geringe Mengen Salz, dass es noch als gesund eingestuft werden kann.

Erdnussmus: Die Füllung der Snickers Datteln besteht dann aus Erdnussmus. Wenn auch hier der Faktor “Gesundheit” weit oben stehen soll, sollte beim Kauf auf Erdnussmus aus 100% Erdnüssen geachtet werden. Erdnussbutter enthält oftmals zusätzlich Palmöl, Zucker und Salz.

Schokolade: Wir ummanteln unsere gefüllten Snickers Datteln natürlich mit einer Schoko-Schicht. Für eine rein vegane Variante, achtest du hier beim Kauf einfach auf das entsprechende Logo. 

Vegane, gefüllte Snickers Datteln

0 from 0 votes
Gang: Dessert, SnacksSchwierigkeit: Einfach
Portionen

12

Stück
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kühlzeit

10

Minuten

Ein gekühlter Sommer Snack mit cremigem Erdnussmus und saftig süßer Dattel in Schoko-Glasur.

Zutaten

  • 12 12 Datteln, z.B. Mazafati Datteln

  • 20 g 20 Erdnüsse, geröstet und gesalzen

  • 5-6 EL 5-6 Erdnussmus

  • 50 g 50 Schoko-Drops

Zubereitung

  • Die Datteln an einer Seite entlang aufschneiden und entkernen. Erdnüsse grob hacken. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Je 1 TL Erdnussmus und 1 TL Erdnüsse in eine Dattel füllen
  • Mit einem Zahnstocher durch die Dattel stechen und in den Behälter mit der geschmolzene Schokolade dippen.
  • Die Dattel auf ein mit Backpapier belegtes Brett legen und etwas mehr gehackte Nüsse darauf geben.
  • Für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Jetzt sollte sich die Schokolade gefestigt haben.

Noch mehr Plantpower:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*