Veganes Frühstück mit Erdnuss-Hafercreme und Chia Berry Jam

Heute verrate ich euch eine meiner liebsten Arten, Haferflocken zu essen – und nein, es ist kein Porridge! Sondern diese Hafercreme mit Beeren Chia Jam. Es ist schon fast zu gut um wahr zu sein. Denn dieses Rezept ist von den Zutaten her ein klassisches Frühstück, schmeckt wie ein Nachtisch! Und kann natürlich auch als solcher genutzt werden. Wenn du auf der Suche nach weiteren gesunden Nachtischen bist, gefallen die bestimmt auch dieser Rhabarbar-Crumble und diese rohveganen Kaffee-Cupcakes.

Jetzt zur Winterzeit gebe ich der Hafercreme einen weihnachtlichen Touch, indem ich etwas Spekulatiusgewürz hinzufüge. Zusammen mit dem fruchtigem Beeren Jam und knusprigen Toppings – ein absoluter Traum! Also egal ob als Frühstück, Nachtisch, zur Winter- oder Sommerzeit: Probiert unbedingt diesen leckeren Gaumenschmaus aus!

Chia Beeren Jam – die gesunde Marmelade

Ok, vielleicht hat sich jetzt schon der ein oder andere gefragt, was dieser ominöse Chia Beeren Jam sein soll. Es ist eigentlich nur eine gesunde Alternative für Marmelade. Klingt aber nicht so gut wie „Chia Jam“, oder? Genau, das habe ich mir auch gedacht.
Aber mal ehrlich: Bei konventioneller Marmelade wird meistens sehr viel Gelierzucker hinzugegeben, damit die feste Konsistenz entsteht. Das muss nicht sein, wenn man eine gesunde „Andickungsmethode“ wählt wie hier – nämlich Chiasamen. Die Beeren haben genügend natürlichen Zucker, der dem Jam eine schöne aber nicht aufdringliche Süße verleit.


Ich liebe es daher, meinen eigenen Jam in ein paar Minuten zu zaubern – es ist wirklich super simpel und schnell. Er passt dann natürlich nicht nur hervorragend zu dieser Hafercreme, sondern auch zu Brot, Brötchen usw. Bei diesem Rezept erhaltet ihr auch gleich etwas mehr von dem Beeren Jam, sodass ihr es direkt mal ausprobieren könnt.

Hafercreme mit Beeren Chia Jam [vegan, glutenfrei, zuckerfrei]

Ein Frühstück der besonderen Art mit cremiger Haferbasis, fruchtigem Beerenmus und crunchy Toppings
5 von 5 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Frühstück, Nachspeise
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für die Hafercreme

  • 1 Tasse Haferflocken, zart
  • 2 EL Erdnussmus
  • 1/2 Tasse Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 1/2 Spekulatiusgewürz (alternativ: Zimt)

Für den Chia Beeren Jam

  • 1,5 Tassen Beerenmix, gefroren
  • 2 TL Dattelsirup
  • 4 EL Wasser
  • 4 EL Chiasamen
  • 1/2 TL Ingwergewürz

Anleitungen

  • Fülle alle Zutaten für die Hafercreme in einen Mixer und lasse sie so lange mixen, bis ein einheitlicher Brei entsteht.
  • Für den Beeren Jam alle Zutaten bis auf die Chiasamen in einem kleinen Topf erhitzen.
  • Sobald es leicht köchelt, Hitze wieder reduzieren und mit einem Pürierstab pürieren.
  • Dann die Chiasamen einrühren, Herd abstellen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • 2 EL des Beeren Jams in ein kleines Glas füllen und die Hälfte der Hafercreme darauf geben. Mit einem 2. Glas wiederholen.
  • Optional ein paar Toppings, wie Kokosjogurt, Gojibeeren, Nüsse oder Kakaonibs hinzufügen.
  • Den Rest des Chia Jams in einem weiteren Glas im Kühlschrank luftdicht aufbewahren.
Rezept ausprobiert?Verlink mich auf Instagram @Plantpower.Nutrition, schreib mir dort eine Nachricht oder Email an info@plantpower-nutrition.de
Pin Recipe

Schreibe einen Kommentar

Bewertungen