Veganes Frühstück mit Erdnuss-Hafercreme und Chia Berry Jam

Heute verrate ich euch eine meiner liebsten Arten, Haferflocken zu essen – und nein, es ist kein Porridge! Sondern diese Hafercreme mit Beeren Chia Jam.

Es ist schon fast zu gut um wahr zu sein. Denn dieses Rezept ist von den Zutaten her ein klassisches Frühstück, schmeckt wie ein Nachtisch! Und kann natürlich auch als solcher genutzt werden

Vegane Hafercreme

Warum du diese vegane Hafercreme mit Chia Marmelade lieben wirst:

Sättigend: Die Kombination aus Haferflocken, Erdnussmus und Beeren enthalten unterschiedliche Ballaststoffe, die maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass wir uns schnell & langanhaltend gut gesättigt fühlen. Wodurch wir auch genügend Energie für den restlichen Tag haben.

Cremig & Fruchtig: Die Hafercreme ist durch die Zubereitung im Mixer richtig schön cremig und wird durch die fruchtige Chia Berry Jam ideal ergänzt. Wenn du diese Kombination dann noch mit Nüssen, Samen, Schokostückchen o.ä. toppst bekommst du auch noch einen gewissen Crunch in das Frühstück.

Zuckerreduziert: Wir verwenden lediglich für die Chia Marmelade 2 TL Dattelsirup, um eine fruchtig-karamellartige Süße mit reinzubringen. Dattelsirup enthält noch etwas mehr Mineralstoffe als herkömmlicher Haushaltszucker und ist daher eine tolle & leckere Alternative.

Meal-Prep & To-Go: Die Erdnuss-Hafercreme mit der Chia Berry Jam lässt sich auch bestens für darauffolgende Tage vorbereiten oder auch mit zur Arbeit, Uni oder Schule nehmen.

Gelingsicher: Selbst die Zubereitung der Chia Marmelade ist auch für Anfänger absolut machbar. Auch die Hafercreme ist super simpel und einfach zuzubereiten, die Hauptarbeit übernimmt hierbei dein Mixer.

Chia Berry Jam – die gesunde Marmelade

Ok, vielleicht hat sich jetzt schon der ein oder andere gefragt, was dieser ominöse Chia Beeren Jam sein soll. Es ist eigentlich nur eine gesunde Alternative für Marmelade. Klingt aber nicht so gut wie “Chia Jam”, oder? Genau, das habe ich mir auch gedacht.

Aber mal ehrlich: Bei herkömmlicher Marmelade wird meistens sehr viel Gelierzucker hinzugegeben, damit die feste Konsistenz entsteht. Das muss nicht sein, wenn man eine gesunde “Andickungsmethode” wählt wie hier – nämlich Chiasamen. Die Beeren haben genügend natürlichen Zucker, der dem Jam eine schöne aber nicht aufdringliche Süße verleit.

Ich liebe es daher, meinen eigenen Jam in ein paar Minuten zu zaubern – es ist wirklich super simpel und schnell. Er passt dann natürlich nicht nur hervorragend zu dieser Hafercreme, sondern auch zu Brot, Brötchen usw. Bei diesem Rezept erhaltet ihr auch gleich etwas mehr von dem Beeren Jam, sodass ihr es direkt mal ausprobieren könnt.

Vegane Hafercreme

Für noch mehr schnelle, gesunde und vegane Rezepte und Infos zum Thema pflanzliche Ernährung schaue gerne auf meinem Instagram-Account @plantpower.nutrition vorbei.

Cremige Erdnuss-Hafercreme mit Chia Berry Jam

0 from 0 votes
Gang: Frühstück, Dessert, SnacksSchwierigkeit: Einfach
Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten

Ein Frühstück der besonderen Art mit cremiger Haferbasis, fruchtigem Beerenmus und crunchy Toppings

Zutaten

  • Für die Hafercreme
  • 1 Tasse Haferflocken, zart

  • 2 EL Erdnussmus

  • 1/2 Tasse Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch

  • 1/2 Spekulatiusgewürz (alternativ: Zimt)

  • Für den Chia Beeren Jam
  • 1,5 Tassen Beerenmix, gefroren

  • 2 TL Dattelsirup

  • 4 EL Wasser

  • 4 EL Chiasamen

  • 1/2 TL Ingwergewürz

Zubereitung

  • ülle alle Zutaten für die Hafercreme in einen Mixer und lasse sie so lange mixen, bis ein einheitlicher Brei entsteht.
  • ür den Beeren Jam alle Zutaten bis auf die Chiasamen in einem kleinen Topf erhitzen.
  • Sobald es leicht köchelt, Hitze wieder reduzieren und mit einem Pürierstab pürieren.
  • Dann die Chiasamen einrühren, Herd abstellen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • EL des Beeren Jams in ein kleines Glas füllen und die Hälfte der Hafercreme darauf geben. Mit einem 2. Glas wiederholen.
  • Optional ein paar Toppings, wie Kokosjogurt, Gojibeeren, Nüsse oder Kakaonibs hinzufügen.
  • Den Rest des Chia Jams in einem weiteren Glas im Kühlschrank luftdicht aufbewahren.

Noch mehr Plantpower:

Gnocchi Salat Vegan

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*