Blumenkohl Curry Suppe [vegan & gesund]

Blumenkohl Curry Suppe

Eine einfache und wärmende Suppe mit gesundem Blumenkohl wird zu einer besonderen Mahlzeit durch die Kurkuma Curry Blumenkohl Rösschen.
Zubereitungsdauer 40 Min.
Blumenkohl Suppe Vegan Einfach

Diese wärmende vegane Blumenkohl Curry Suppe ist perfekt für kältere Tage – die Kurkuma Blumenkohlrösschen machen sie zu einem ganz besonderem Schmaus. Wenn du mehr gesunde Hauptmahlzeiten suchst, gefällt dir bestimmt auch der herzhafte Grünkohleintopf.

Vegane Suppe aus Blumenkohl

Eine Suppe aus Blumenkohl kann richtig lecker werden. Zusammen mit den Kartoffeln wird die Suppe richtig cremig, sodass keine zusätzliche Sahne benötigt wird. Der Currygeschmack sorgt dann noch für die nötige Würze!

Vegane Blumenkohlsuppe mit Kurkuma Topping

Wärmende Gewürze für die Blumenkohl Curry Suppe

Damit dich die Suppe richtig schön wärmt, kommt Ingwer zusammen mit dem Currygewürz und Kurkuma zum Einsatz. Diese Mischung wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern wärmt dich auch von innen.

Kurkuma Blumenkohl Rösschen Topping

Ein Topping auf Suppen zu geben ist nicht nur lecker, sondern hilft auch bei der Verdauung. Denn durch das Topping kauen und speicheln wir das Essen richtig ein, was enorm wichtig für unsere Verdauung ist. Hier wird dafür ein Teil des Blumenkohls nicht mit in die Suppe püriert, sondern zusammen mit etwas Kurkuma gedünstet.

Kurkuma Blumenkohl Rösschen auf der Suppe

Diese vegane Blumenkohl Curry Suppe ist

  • wahres wärmendes Soulfood
  • schnell in 20 Minuten gemacht
  • entzündungshemmend
  • kalorienarm
  • fettarm
  • vegan
  • glutenfrei
  • zuckerfrei
  • sojafrei
  • gelingsicher
Vegane Blumenkohlsuppe mit wenig Kalorien
Blumenkohl Suppe Vegan Einfach

Blumenkohl Curry Suppe

Eine einfache und wärmende Suppe mit gesundem Blumenkohl wird zu einer besonderen Mahlzeit durch die Kurkuma Curry Blumenkohl Rösschen.
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Hauptgericht, Vorspeise
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 2 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 10 g Tomatenmark ca 2 EL
  • 1 Stück frische Ingwer ca 10 g
  • 1 TL Currypaste, rot
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Mandelmilch
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen

  • Blumenkohl waschen und etwa ein Drittel davon abtrennen. Die Blumenkohlrösschen von diesem Drittel abtrennen und in einen kleinen Topf geben. Die Rösschen sollten möglichst klein sein, da sie später über die Suppe hinüber gegeben werden. Dort mit 50ml Wasser und dem Kurkuma vermischen und auf mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel dünsten.
  • Das Öl in einem weiteren großen Topf erhitzen und die Zwiebeln, kleingeschnitten, darin etwa 1 Minute dünsten.
  • Dann das Ingwerstückchen reiben und mit hineingeben. Nochmals für eine Minute dünsten.
  • Jetzt die restlichen Blumenkohlrösschen zusammen mit der Brühe und Mandelmilch hinzugeben. Die Kartoffeln schälen, vierteln und ebenfalls hinzugeben.
  • Tomatenmark und Currypaste ebenfalls hinzugeben.
  • Dann ca. 15 Minuten köcheln lassen bis sich die Kartoffeln gut durchstechen lassen.
  • Mit einem Pürierstab alles im Topf gut pürieren.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen füllen. Dann die gedünsteten Kurkuma-Blumenkohlrössschen darauf geben als Topping und ggf. mit frischer Petersilie garnieren.
Rezept ausprobiert?Verlink mich auf Instagram @Plantpower.Nutrition, schreib mir dort eine Nachricht oder Email an info@plantpower-nutrition.de

Schreibe einen Kommentar

Bewertungen