Kurkuma-Ingwer Shots Rezept [einfach & zuckerfrei]

Du willst dein Immunsystem für die kalte Jahreszeit noch etwas zusätzlich unterstützen? Dann sind diese Kurkuma-Ingwer Shots genau richtig für dich.

Die Zubereitung ist super simpel und sowohl im Entsafter als auch mit einem Pürierstab machbar.

Warum du diese Kurkuma-Ingwer Shots lieben wirst:

Einfach: Die Zubereitung für deine Immunbooster Shots ist wirklich kinderleicht. Du kannst sie in einem Entsafter oder auch mit einem Pürierstab/Mixer herstellen. Einfacher ist natürlich die Variante im Entsafter, aber beides ist möglich.

Entzündungshemmend: Sowohl Zitrusfrüchte als auch Ingwer und Kurkuma wirken nachweislich gegen Entzündungen in unserem Körper, welche unter anderem verantwortlich sein können für ein schwaches Immunsystem, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Hautprobleme uvm. 

Immunstärkend: Unser Immunsystem wird durch den hohen Gehalt an Vitamin C, Mineralstoffe wie Zink und der enthaltenen ätherischen Öle unterstützt.

Gesunde Verdauung: Scharfstoffe wie sie in Ingwer enthalten sind regen nicht nur den Stoffwechsel, sondern auch unsere Verdauung an. Unsere Gesellschaft neigt durch wenig Bewegung und eine ballaststoffarme Ernährung oftmals zu einer schwachen Verdauung. Mit diesen Kurkuma-Ingwer Shots können wir dem entgegen wirken und bringen unsere Verdauung mal so richtig in schwung.

Ingwer Kurkuma Shots gegen Erkältung

Die Zutaten für deine Kurkuma Shots:

Kurkuma: Kurkuma hat die letzten Jahre immer mehr Aufmerksamkeit erhalten, da es ein stark entzündungshemmendes Lebensmittel ist. Wenn du die Wirksamkeit des Kurkumas erhöhen möchtest, kannst du zusätzlich eine Prise schwarzen Pfeffers hinzugeben, denn dieser sorgt für eine besser Absorption in Darm.

Ingwer: Inzwischen ein beliebsten Produkt in der Küche und das zurecht! Ingwer macht vor allem indische Speisen super schmackhaft und hat zusätzlich unzählige gesundheitliche Benefits. Da Ingwer in unseren Shots nichts erhitzt wird, bleibt sogar noch mehr dieser gesundheitlich Vorteile enthalten.

Zitrone: Sauer macht fröhlich! Genau das bewirkt die Zitrone auch in unseren Ingwer Shots. Sie bringt ein bisschen vitalität & frische in die dunkle Jahreszeit. Zudem unterstützt sie mit ihrem Vitamin C Gehalt und den ätherischen Ölen unser Immunsystem.

Orange: Damit unsere Kurkuma-Ingwer Shots auch eine leicht, erfrischende Süße & Fruchtigkeit erhalten, machen wir noch frische Orange mit dazu. Zudem enthalten Orangen sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, welche sich positiv auf unser Wohlbefinden auswirken.

Optional kannst du die Shots mit etwas Apfelsaft ergänzen, falls sie dir zu “stark” sein sollten.

Für noch mehr schnelle, gesunde und vegane Rezepte und praktische Rezeptvideos schaue gerne auf meinem Instagram-Account @plantpower.nutrition vorbei.

Kurkuma Ingwer Shots

0 from 0 votes
Gang: GetränkeSchwierigkeit: Einfach
Portionen

7

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten

Mit diesen Kurkuma-Ingwer Shots kommst du fit & vitalisiert durch den Winter.

Zutaten

  • 3 3 Saftorangen

  • 5 5 (Bio-)Zitronen

  • 30 g 30 Ingwer

  • 2 2 Stk. Kurkuma

Zubereitung

  • Orangen und Zitronen schälen. (Bei meinem Entsafter gibt es die Möglichkeit, auch die Schale mit zu entsaften. Dadurch erhält der Saft nochmal ein komplexeres Zitronen-Aroma. Prüfe aber in jedem Fall erst, ob das in deinem Entsafter auch möglich ist.)
  • Die Schale vom Ingwer und Kurkuma entfernen. (Beim Kurkuma ggf. besser mit Handschuhen arbeiten und Kleidung schützen)
  • Alle Zutaten nach und nach in den Entsafter geben. Alternativ kannst du die Zutaten mit einem Pürierstab oder Hochleistungsmixer pürieren und anschließend abfiltern durch einen Kaffee-/Teefilter oder Nussmilchfilter-Beutel.
  • Den fertigen Saft in kleine Flaschen oder eine große abfüllen und kalt stellen.

Noch mehr Plantpower:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*