Go Back
vegan reisbowl rezept

Erdnuss Reisnudel Salatbowl [vegan & schnell]

Eins meiner absoluten Lieblingsrezepte! So bekömmlich, easy und lecker - unbedingt ausprobieren!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 150 g Reisnudeln
  • 1 Tasse Möhren geraspelt
  • 1 Tasse Gurken gestückelt
  • Minzblätter
  • 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln geschnitten
  • 1/2 Avocado optional

Für die Erdnuss Soße

  • 2 EL Erdnussmus
  • 2 EL Tamari
  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1/2 Limette
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Schuss Wasser

Anleitungen
 

  • Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen und kurz abschrecken danach.
  • In der Zwischenzeit Soße zubereiten. Dafür alle Zutaten in einen kleinen Mixer geben oder per Hand in einer Schüssel gut durchmischen.
  • Die Möhren raspeln, Gurken in Stückchen schneiden und die Frühlingszwiebeln klein schnippeln.
  • Die Reisnudeln zusammen mit der Rohkost vermischen und danach die Soße darüber tröpfeln.
  • Als Topping können Sesamkerne oder Avocadoscheiben auf die Bowl gegeben werden.

Notizen

Falls ihr die Reisnudeln nicht direkt esst, wäre es besser sie danach mit etwas Sesamöl zu versmischen, damit sie nicht so schnell verklumpen. 
Die Alternative zu Tamari ist Sojasauce oder Miso Paste.