Go Back
Vegane Quiche Rezept

Vegane Dinkel Quiche

Eine leckere Alternative zur Original Quiche mit Eiern - diese kommt ganz ohne aus =)
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 ml kaltes Wasser
  • 1 Packung Seidentofu
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Pflanzenmargarine
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 1,5 TL Kurkuma
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL Olivenöl
  • Schnittlauch

Anleitungen
 

  • Quicheboden vorbereiten: Mehl, Wasser, Salz und Margarine miteinander verkneten. Den Teig gut abgedeckt 30 min Kühlschrank ruhen lassen.
  • Währenddessen die Füllung vorbereiten: Seidentofu, Olivenöl, Hefeflocken, Salz, Kurkuma, Muskat und Stärke zu einer glatten Masse pürieren. Mit Kräutern und Pfeffer pikant abschmecken.
  • Tomaten halbieren und zum Abtropfen in ein Sieb legen.
  • Tarteform etwas einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Die Form mit dem Teig auslegen, einen 3 cm hohen Rand bilden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Etwa 10 min auf mittlerer Schiene vorbacken. [Vorbacken nicht überspringen, da der Teig sonst nicht ganz durch wird]
  • Die Füllung in die Teigform gießen und gleichmäßig verteilen und die Tomaten darauf verteilen und etwas reindrücken. Auf der mittleren Schiene 20 min bei 180°C backen, dann weitere 15 min bei 155°C backen. Nach dem Garen kurz ruhen lassen.
Tried this recipe?Let us know how it was!